background

User Login

Wirtschaftsförderer Mathias Steffen, FTM-Chef Didi Schmiedecke, Bürgermeister Benjamin Kanngießer in den FTM-Geschäftsräumen (von links nach rechts)

Benjamin Kanngießer, Bürgermeister der Stadt Oschersleben, besuchte heute den Firmensitz von Fishing Tackle Max und zeigte dabei reges Interesse.

Hoher Besuch bei Fishing Tackle Max: Der Oscherslebener Bürgermeister Benjamin Kanngießer besuchte heute zusammen mit Wirtschaftsförderer Mathias Steffen unseren Firmensitz in Hadmersleben, was zur Gemeinde Oschersleben zählt.

 „Ich bin schon etliche Male hier vorbei gefahren, jetzt wurde es höchste Zeit, die Firma auch mal von innen zu sehen“ sagte das Stadtoberhaupt zu Firmenchef Diethard Schmiedecke. Offenbar hat es dem Politiker bei uns gefallen, denn er nahm sich mehrere Stunden Zeit und ließ sich durch die Produktionshallen und die Büroräume führen.

Fishing Tackle Max ist ein florierendes Unternehmen und schafft dadurch für die Region sehr wichtige Arbeitsplätze. Gerade Wirtschaftsförderer Mathias Steffen zeigte sich darüber äußerst erfreut.

 Im Gespräch mit Benjamin Kanngießer und Mathias Steffen machte FTM-Chef Diethard Schmiedecke klar, dass er sich mit dem Unternehmenssitz in Oschersleben sehr wohl fühlt, brachte aber auch einige Verbesserungsvorschläge an. Einig war man sich darüber, dass die Leistung der Anglerschaft in Sachen Naturschutz oft zu wenig Beachtung findet und mehr Würdigung erfahren sollte.