background

User Login

Die neue Tubertini Karma ist die größte Rolle, die im Programm von Fishing Tackle Max erhältlich ist. Der Koloss ist neu und will sich mit den größten Fischen der Welt messen.

10.000er Größe, wahnsinnige 12,5 Kilo Bremskraft und ein Schnureinzug von gewaltigen 100 Zentimeter pro Kurbelumdrehung. Das sind einige technische Daten der neuen Tubertini Karma. Sie ist neu in unserem Sortiment und ihre Leidenschaft ist das Angeln auf riesige Fische. 

 

Waller-, Großkarpfen- und Brandungsangler kommen an der Karma nicht vorbei, wenn sie eine Rolle suchen auf die in jeder Situation absoluter Verlass ist. Selbst Heavy Feeder-Angler setzen das Modell gelegentlich ein, wenn sehr schwere Montagen zum Einsatz kommen.

Durch die gigantische Spule, welche aber relativ flach ausfällt, eignet sich die Karma perfekt für den Einsatz geflochtener Schnüre. Es muss nicht mehr übermäßig viel Schnur "verschwendet" werden, um die Spule ordentlich zu befüllen. Die Schnurfassung beträgt 220 Meter 0,25er Schnur.

Dank der unwahrscheinlich robusten Bauweise hält die Rolle auch den erhöhten Belastungen problemlos stand, die beim Einsatz starker Geflechtschnüre auftreten. Eine perfekte Schnurverlegung ist, wie bei allen Tubertini-Rollen, selbstverständlich. 

Die überdimensionierte Rollenkurbel und das äußerst leistungsfähige Bremssystem geben Sicherheit im Drill von kapitalen Fischen. Bei der Karma ist einfach alles eine Nummer größer. Das wird auch auf Ihre Fänge mit dieser Rolle zutreffen. Nur das Gewicht der Karma ist mit 659 Gramm gemessen an der Rollengröße ziemlich leicht. Möglich macht es das revolutionäre NORT-Material, welches im Rollengehäuse verbaut ist. 

Fachhändler können die Tubertini Karma 10.000 ab sofort unter der Artikelnummer 5099460 bei Fishing Tackle Max bestellen.

Infos und Bestellung:

www.ftmax.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!