background

User Login

Im Angelsportverein Gifhorn wird eine spitzenmäßige Jugendarbeit geleistet. Darum haben wir das Hegefischen der Jugendgruppe des Vereins gerne mit Produkten und Manpower unterstützt.

Am 12.Mai hatte die Jugend des ASV Gifhorn zu einem gemeinschaftlichen Hegefischen die Jugendgruppen der befreundeten Nachbarvereine eingeladen. Es trafen sich 15 Jungangler nebst Betreuern und Jugendwarten an der Gifhorner Aller.

Nach dem letztjährigen Fischsterben sollte - gemeinsam mit einem Gewässerwart - der Fischbestand auf Gesundheit, Artenvielfalt und Verbuttung kontrolliert werden. Die einzelnen Fische wurden begutachtet und ein Teil zur Untersuchung an das Veterinäramt übergeben. Die restlichen Fische wurden unter Leitung des Gewässerwartes umgesetzt, da auch Gifhorner Gewässer Probleme durch Kormorane haben. Natur, Umwelt und saubere Gewässer werden beim ASV Gifhorn ganz groß geschrieben, was unter anderem mit dem Umweltpreis der Stadt Gifhorn ausgezeichnet wurde.

Der gemeinsame Tag endete mit einem Essen an den Vereinsteichen. Es war eine gelungene Veranstaltung.

Die Jugendlichen freuten sich über den tollen Angeltag, der von Fishing Tackle Max unterstützt wurde. Unser Teamangler Sven Bäse gab den Jugendlichen Tipps und Tricks für bessere Fänge und beantwortete bereitwillige alle Fragen. Außerdem wurde mit Produkten aus unserem Hause die Durchführung der Veranstaltung unterstützt.

Wir bedanken uns wiederum bei Jugendwart Michael Radtke für den Bericht und die hervorragende Jugendarbeit.